Auf vielen Dächern und bei der Beleuchtung hat die Solarenergie schon beim Verbraucher Einzug gehalten. Nun wird sie aber auch mobil und sorgt dafür, dass ohne eine Steckdose und ohne Stromverbrauch zum Beispiel die Autobatterie oder das Handy mit einem Solar Ladegerät wieder aufgeladen werden kann.

So ein Solarladegerät ist schon eine wunderbare Sache. Man stelle sich vor, man ist zum Beispiel im Urlaub in Nepal um den Mount Everest zu besteigen. Um nicht ganz den Kontakt zur Außenwelt zu verlieren und um im Notfall Hilfe zu rufen nimmt man sein Handy mit ins Marschgepäck und natürlich sein Solar Ladegerät, welches dafür sorgt, dass eben dieses Handy allzeit bereit ist und der Akku immer eine volle Leistung geben kann. Man kann also in diesem Fall getrost sagen, dass das Solarladegerät maßgeblich daran beteiligt ist, dass die Mount Everest Exkursion ein voller und sicherer Erfolg ist. Das gilt natürlich für alle anderen Situationen, bei denen das Solar Ladegerät die einzigste Möglichkeit ist, den Handyakku aufzuladen.

Aber auch für die Autobatterie gibt es mittlerweile das praktische Solarladegerät. Das Solar Ladegerät für die Autobatterie ist natürlich auch eine wunderbare Sache, besonders wenn man zum Beispiel mit dem Wohnmobil unterwegs ist oder vielleicht auch mit dem Motorrad, dem Auto oder anderen Fahrzeuge, welche elektrisch betrieben werden. Nicht immer ist eine normale Stromversorgung durch die Steckdose gegeben, vor allen Dingen nicht bei Fahrten durch die Wildnis wie etwa im Urlaub durch die kanadischen Wälder oder die amerikanischen Rocky Mountains.

Manch Autobatterie wird auch zweckentfremdet in Betrieb genommen wie zum Beispiel um einen Weidezaun unter Strom zu setzen. Hier ist natürlich eine Steckdose weit entfernt und so ist das Solarladegerät eine dankbare Erfindung, damit der Strom am Weidezaun nicht nachläßt und das dahinter untergebrachte Vieh nicht entlaufen kann. Bei dieser form des Solarzelleladegerät – gerade das große für die 12 Volt Autobatterie – ist die Ladeelektronik im Rahmen des Moduls eingebaut. Die Handhabung des Solar Ladegerät ist sehr einfach und unkompliziert. Bei Bedarf kann dieses noch erweitert bzw. ergänzt werden.