Wer ein Solar Ladegerät so wie die meisten Menschen nicht unbedingt im Alltag benötigt, sondern es nur auf Fahrrad-, Wandertouren oder sonstigen Ausflügen benutzt, der sollte sich überlegen ob er sich nicht gleich einen so genannten Solarrucksack zulegt. Rucksäcke mit integriertem Solar Ladegerät erfüllen sozusagen eine Doppelfunktion. Sie dienen als nützlicher Stauraum und erfüllen zusätzlich die Funktion eines Solar Ladegeräts. Dies hat den Vorteil, dass man beim Wandern oder Fahrrad fahren das Handy oder ein anderes elektronisches Gerät laden kann, und zwar ohne lästige Pause oder Unterbrechung zu machen.

Wenn Sie aber bereits über einen Rucksack verfügen können Sie sich auch ein Solar Ladegerät zum anbringen kaufen. Solar Ladegerät Rucksäcke bekommt man schon für recht wenig Geld. Die billigsten Modelle fangen so um die 50 Euro an. Wer allerdings ein richtig hochwertiges Produkt haben möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen.