Viele elektrische Geräte, die früher nur fest installiert im Haushalt benutzt wurden, sind heute mobil und sollen zu jeder Zeit an jedem Ort zur Verfügung stehen. Allgegenwärtig ist hierbei das mobile Telefon, also das Handy, das sich fast in jeder Tasche findet.

Die Energieversorgung eines Handys erfolgt mit einem Akku. Die Funktionsdauer eines Akkus ist im Ruhebetrieb meist lang. Bei Benutzung lässt die Leistung der Akkus verhältnismäßig rasch nach und das Gerät muss an der Steckdose wieder aufgeladen werden.

Insbesondere auf Reisen ist dies nicht nur unkomfortabel, sondern kann in einigen Gegenden dazu führen, dass der Kontakt zur Außenwelt abbricht. Hier bietet ein Handy Solar Ladegerät die Lösung.

Die Entwicklung von Solarzellen hat in den letzten Jahren eine stürmische Entwicklung durchgemacht. Der Wirkungsgrad dieser Zellen konnte enorm gesteigert werden. Hierdurch ist es heute möglich, tragbare Solar-Ladegeräte für das Handy mit hoher Leistung herzustellen.

Mit einem Solar Ladegerät für das Handy lässt sich bei vorhandener Sonneneinstrahlung an jedem Ort der Akku des Handys aufladen. Die Bauweise der Solar-Ladegeräte ist ausgesprochen kompakt. Die Geräte verfügen über nur geringe Abmessungen und lassen sich wegen ihres unbedeutenden Gewichtes problemlos transportieren. Mit einem Solar-Ladegerät für das Handy wird der Nutzer unabhängig von der Versorgung mit Strom aus der Steckdose.